Zoodels mit Tomaten Sahne Sosse, Zucchini, Tomaten, Parmesan, Olivenoel, Rezept, Foodblog, Foodblogger, Silvi Schmidt
Rezepte,  vegetarisch

Zoodels mit Tomaten-Sahne-Soße

das benötigst du

4 Zucchini

1 große Zwiebel

2 Dosen gehackte Tomaten

1 Prise Zucker

1 TL Salz

1 TL Thymian

2 TL Oregano

1 TL Basilikum

1 TL Pfeffer

150 ml Sahne

Parmesan

Olivenöl

so geht`s

  1. Schneide die Zwiebel zunächst in feine Stücke und dünste sie im Olivenöl glasig
  2. Gib die Tomaten plus Saft und das Tomatenmark hinzu und schmecke alles mit den Gewürzen ab
  3. Koche das ganze mindestens 15 Minuten. Umso länger du die Soße kochst, umso besser schmeckt sie
  4. Püriere sie im Anschluss noch mit dem Mixer und verfeinere sie mit der Sahne
  5. In der Zwischenzeit wasche die Zucchinis und schneide sie mit Hilfe eines Spiralschneiders zu Zoodels
  6. Brate dann die Zoodels kurz in etwas Olivenöl an und salze sie etwas
  7. Serviere sie sofort mit der Soße und bestreue sie mit Parmesan

kleiner Tipp

Sollest du keinen Spiralschneider haben, kannst du auch eine grobe Reibe verwenden. Setze dazu die Zucchini der Länge nach an.

Hast du das Rezept ausprobiert?

– Erwähne @by.silvischmidt oder nutze #silvischmidt