Tomatensosse, klassische Tomatensosse, Basilikum, Tomaten, Oregano, Olivenoel, Cherrytomaten, Rezept, Silvi Schmidt, Foodblog, Foodblogger, Grundrezept
Basic Cooking,  Dips & Soßen,  Rezepte

Tomatensoße

das benötigst du

1 große Zwiebel

1 EL Olivenöl

2 Dosen gehackte Tomaten

30 g Tomatenmark

1 Prise Zucker um die Säure der Tomaten zu neutralisieren

1 TL Salz

1 TL Thymian

2 TL Oregano

1 TL Basilikum

1 TL Pfeffer

so geht`s

  1. Schneide die Zwiebel zunächst in feine Stücke und dünste sie im heißen Olivenöl glasig
  2. Gib die Tomaten plus Saft und das Tomatenmark in die Pfanne und würze alles
  3. Koche das ganze mindestens 15 Minuten. Um so länger du die Soße kochst, umso besser schmeckt sie
  4. Falls dir die Soße zu dick werden sollte, kannst du mit Wasser etwas aufgießen
  5. Je nachdem für was ich sie verwende, püriere ich sie im Anschluss noch mit dem Mixer

kleiner Tipp

Koch dir größere Mengen vor und wecke sie ein. So hast du immer eine Grundlage im Haus für Suppen, Eintöpfe, Chillies, Aufläufe und Lasagnen.

Hast du das Rezept ausprobiert?

– Erwähne @by.silvischmidt oder nutze #silvischmidt