Semmelknoedel, Pilzsosse, Kraeuter, Teller,Pilze, Foodblog, Silvi Schmidt, Rezepte
Rezepte,  vegetarisch

Semmelknödel mit Pilzsoße

das benötigst du

Knödel

280 g trockene Brötchen

500 ml Milch

2 Eier Gr. M

1 TL Salz

2 Prisen Pfeffer

2 Prisen Muskat

1 kleine Zwiebel

1 TL Butter

½ Pack TK Petersilie

Mehl zum Formen

Soße

250 g braune Champignons

1 kleine Zwiebel

20 g Mehl

20 g Butter

300 ml Milch

200 ml Gemüsebrühe

so geht`s

  1. Schneide als erstes die Brötchen in kleine Würfel (5-10 mm)
  2. Erhitze die Milch und gib sie über die Brötchenbrösel. Das Ganze lässt du ½ bis ¾ Stunde ziehen
  3. Schneide dann die Zwiebel in feine Würfel und dünste sie in der Butter leicht glasig, ohne sie braun werden zu lassen
  4. Verrühre die Eier mit den abgekühlten Zwiebelwürfeln und würze mit Salz, Pfeffer, Muskat und der Petersilie
  5. Gib alles unter die Brötchenbrösel und knete die Masse gut durch
  6. Forme mit etwas Mehl beliebig große Knödel
  7. Nun kannst du sie in etwas Salzwasser kochen. Sie brauchen je nach Größe ca. 15 – 25 min.
  8. In der Zwischenzeit putze die Champignons und schneide sie in mundgerechte Stücke und brate sie in einer Pfanne an
  9. Schneide die Zwiebel in feine Würfel und dünste sie glasig
  10. Nimm alles wieder heraus und schmelze die Butter und gib unter rühren das Mehl hinzu
  11. Nun gib unter weiterem Rühren nach und nach die Milch und die Gemüsebrühe hinzu, Danach die Champignons und die Zwiebeln und lass alles etwa 3 Minuten köcheln

Hast du das Rezept ausprobiert?

– Erwähne @by.silvischmidt oder nutze #silvischmidt