Basic Cooking,  Rezepte

Reis kochen

das benötigst du

Pro Person

ca. 60 – 100 g ungegarten Reis

½ TL Salz

Falls du keine Waage hast, entspricht das etwa die Füllmenge einer Tasse bis knapp unter den Henkel eines großen schwedischem Möbelhauses.

so geht`s

  1. Wasche den Reis in einem Sieb unter kaltem Wasser, um überschüssige Stärke zu entfernen
  2. Gib den Reis nun mit der doppelten Menge Wasser und 1/2 TL Salz in einen Kochtopf oder Pfanne mit Deckel
  3.  Sobald das Wasser kocht, reduziere die Temperatur bis er nur noch leicht köchelt
  4. Der Reis benötigt ca. 15 Minuten bis er fertig ist und das Wasser aufgesogen hat. Während der gesamten Zeit bitte nicht rühren.
  5. Wenn du zu viel Wasser verwendest, wird der Reis matschig. Bei zu wenig Wasser kann er am Boden anbrennen. Es ist tatsächlich ein Herantasten; individuell für deinen Lieblingsreis. Ich verwende immer gerne einen Basmatireis, da ich sein Aroma so liebe.

wusstest du?

Es gibt mindestens 100 Methoden Reis zu kochen. Ich mag die Quellmethode am Liebsten, denn dabei gehen keine Nährstoffe verloren und der Geschmack wird nicht ausgekocht.

Hast du das Rezept ausprobiert?

– Erwähne @by.silvischmidt oder nutze #silvischmidt