ofenkuerbis, kuerbis, butternut, cherrytomaten, schafskaese, vegetarisch, teller, tau, arbeitsplatte, schwarz, Foodblog, Silvi Schmidt, Rezepte
Rezepte,  vegetarisch

Butternutkürbis mit Schafskäse

das benötigst du

1 kleiner Butternutkürbis

1 handvoll Cherrytomaten

100 g Schafskäse

1 EL Creme Fraiche

100 ml Sahne

1 TL Sojasoße

Salz, Pfeffer, Gartenkräuter

Knoblauch

so geht`s

  1. Heize den Backofen auf 180 °C bei Ober-/Unterhitze vor
  2. Wasche nun den Kürbis, schäle ihn und entferne die Kerne
  3. Schneide den Kürbis in ca. 1 cm dicke Scheiben
  4. Wasche die Cherrytomaten und steche sie mehrmals mit einem Zahnstocher ein. So platzen sie nachher im Backofen nicht auf
  5. Verrühre als nächstes das Creme Fraiche mit der Sahne, der Sojasoße und schmecke mit Salz, Pfeffer, Gartenkräuter und Knoblauch ab
  6. Verteile nun den Kürbis und die Cherrytomaten in einer Auflaufform und begieße alles mit der Soße
  7. Zerbrösele nun von Hand den Feta und verteile ihn darüber
  8. Schieb alles für ca. 25 Minuten in den Backofen

wusstest du?

Grundsätzlich ist die Kürbis-Schale des Butternutkürbisses essbar – sie braucht aber relativ lange, bis sie weich wird.

Hast du das Rezept ausprobiert?

– Erwähne @by.silvischmidt oder nutze #silvischmidt