rosa Hintergrund, weisser Text, Termin bei meiner Hausaerztin, Foodblog, Silvi Schmidt, Rezepte
Mein Leben mit Lipödem

Termin bei meiner Hausärztin

10. Juli 2019 83,0 Kg

Heute war es soweit. Heute hatte ich einen Termin bei meiner Hausärztin zum Gesundheitscheck. Durch Zufall habe ich erfahren gehabt, dass dieser Gesundheitscheck durch die Krankenkasse alle 2 Jahre ab einem Alter von 35 Jahren bezahlt wird. Was super für mich war. Es wäre mir nämlich tatsächlich total unangenehm gewesen, einen Termin zur Abklärung für ein Lipödem bei der Sprechstundenhilfe zu vereinbaren. Ich hatte Angst davor, dass das bereits am Telefon schon belächelt und abgelehnt werden könnte. Den ganzen Morgen habe ich mir überlegt, wie ich es ansprechen soll. Wie formuliere ich es? Soll ich gleich sagen, dass ich vermute ein Lipödem zu haben oder soll ich darauf warten, dass sie es bemerkt? Ich hatte echt Bammel davor, dass sie darüber nur müde lächelt und mich zum Sport schickt. Ich habe soviel negatives von anderen darüber gelesen, dass ich echt Angst davor hatte. Da sie es von sich aus nicht thematisierte, ist es kurz vor Ende der Untersuchung aus mir herausgeplatzt. Sie wollte oder konnte sich dazu leider überhaupt nicht äußern. Aber zumindest hat sie mir eine Überweisung zur Abklärung zu einem Phlebologen mitgegeben.